. .

CAD Daten & Web Shop

- CAD Daten
- Schnelle und anwenderbezogene Produktsuche
- Direkte Bestellmöglichkeit im Bilz Produktfinder

Der Bilz Produktfinder ist für Internet Explorer optimiert




Messen 2017

Veranstaltungstermine und Orte der diesjährigen Messen weiter »


Produkt des Monats

Mai

WE, WES...B, WENE, WESN, WEN - Schnellwechsel-Einsätze

Schnellwechsel-Einsätze zur Aufnahme von Gewindebohrern und Gewindeformern

Die Bezeichnung verrät, was dahinter steckt:


WE
S = mit Sicherheitskupplung
N = mit Längennachstellung
K = mit vergrößertem Spannbereich

WENE = mit vergrößertem Spannbereich und Längennachstellung
WRE = Reduziereinsatz
WESR = verkürzte Einstecktiefe
..B.. = verlängerte Ausführung
IKP = innere Kühlmittelzufuhr mit Planabdichtung
KP = äußere Kühlmittelzufuhr

Durch die Verwendung von Schnellwechsel-Einsätzen in Verbindung mit BlLZ-Schnellwechselfuttern können Werkzeugwechselzeiten verkürzt und dadurch Stillstandzeiten der kostenintensiven Fertigung auf Sondermaschinen und Transferstraßen reduziert werden.Für die unterschiedlichsten Anwendungen stehen Einsätze mit verschiedenen Funktionen zur Verfügung.

Bei den Standardeinsätzen werden die Gewindebohrer über eine Schnellspanneinrichtung gehalten, die Drehmomentübertragung erfolgt über den Schaft-Vierkant. Für unterschiedliche Schaftmaße der Gewindebohrer sind verschiedene Einsätze erforderlich.

Zum Voreinstellen der Werkzeuge außerhalb der Maschine werden Einsätze mit Längennachstellung verwendet.

Einsätze mit einstellbarer Sicherheitskupplung werden zur Vermeidung von Gewindebohrerbruch eingesetzt.

Bei Werkstücken mit Störkanten können verlängerte Einsätze verwendet werden.

Andere Einsätze z.B. mit Spannzangenaufnahme, erweitertem Spannbereich, Schneideisenaufnahme für Außengewinde oder Reduziereinsätze ergänzen diese Produktpalette.

weitere Informationen

Technische Unterstützung

Hr. Uwe Leister
Tel: +49 (0) 711/34801-43
uleister@bilz.de

Hr. Frank Silber
Tel: +49 (0) 711/34801-86
fsilber@bilz.de