. .

CAD Daten & Web Shop

- CAD Daten
- Schnelle und anwenderbezogene Produktsuche
- Direkte Bestellmöglichkeit im Bilz Produktfinder

Der Bilz Produktfinder ist für Internet Explorer optimiert




Messen 2017

Veranstaltungstermine und Orte der diesjährigen Messen weiter »



WFLP-WF – Gewindeschneid-Schnellwechselfutter

Gewindeschneiden und -formen auf Transferstraßen und Sondermaschinen

Die Bezeichnung verrät, was dahinter steckt:


WF
L = mit Längenausgleich auf Druck und Zug
P = mit achsparalleler Pendeleinrichtung
AKP = äußere Kühlmittelzufuhr mit Planabdichtung
IKP = innere Kühlmittelzufuhr mit Planabdichtung

BILZ Futter WFLP-WF werden in Verbindung mit den verschiedenen Einsätzen WES-WE speziell für das mehrspindelige Gewindeschneiden eingesetzt. Die Schnellwechsel-Einsätze werden durch Einstecken in die Schnellwechseleinrichtung des Futters automatisch verriegelt.

Der Längenausgleich auf Druck und Zug kompensiert Unterschiede zwischen Vorschub und Gewindebohrersteigung. Er nimmt einerseits den Vorschubweg der Maschinenspindel bei Kernlochfehlern auf und ermöglicht andererseits mehrspindeliges Gewindeschneiden mit unterschiedlichen Steigungen ohne exakte Abstimmung von Drehzahl und Vorschub.

Die Druck-Zug-Aufteilung des Längenausgleiches kann den Erfordernissen angepasst werden. Die achsparallele Pendelung mit selbsttätiger Zentrierung ist nur bei Mittenversatz > 0,2 mm zwischen Spindelachse und Kernbohrung erforderlich.

WFLP-WF-Futter mit Kühlmitteldurchführung sind auf Anfrage lieferbar.

weitere Informationen

Technische Unterstützung

Hr. Uwe Leister
Tel: +49 (0) 711/34801-43
uleister@bilz.de

Hr. Frank Silber
Tel: +49 (0) 711/34801-86
fsilber@bilz.de