Synchrofutter WFS

Ideal für Mehrspindler mit synchronisiertem Antrieb

Einsatzgebiet Anwendung

Anwendung: Gewindeschneiden, -formen
Maschinentyp: Bearbeitungszentren

Merkmale

  • kurze und schlanke Außengeometrie
  • kompensiert Synchronisationsfehler
  • Minimierung von Axial- und Radialkräften
  • kugelgelagerter, leichtgängiger Minimallängenausgleich zum Synchron-gewindeschneiden
  • Art der Kühlmitteldurchführung erkennbar durch Farbring am Gewindeschneidfutter
  • standartisierte Kühl/Schmierstoffbohrung durch das Gewindeschneidfutter
  • Synchrotechnik jetzt erstmals mit Schnellwechselung
  • Schutz der Funktionsteile vor Kühlmittel, Spänen und Schmutz
  • einfacher und schneller Gewindebohrertausch durch Schnellwechsel-Einsätze
  • Längennachstellung des Gewindebohrers im Schnellwechseleinsatz (max. 3mm)

Vorteile

  • kompakte Konstruktion
  • Synchrotechnik jetzt erstmals mit Schnellwechselung
  • Längeneinstellung außerhalb der Maschine möglich
  • Reduzierung der Rüstzeiten
  • Längere Standzeiten und bessere Gewindequalität
  • Minimaler Längenausgleich

Ansprechpartner

Vertrieb Kontakt

Vertriebsteam

Tel.: +49 (0) 711 34801-0
vertrieb@bilz.de
 

Uwe Leister

Technischer Berater Spannsysteme Gewinden

Tel.: +49 (0) 711 34801-43
uleister@bilz.de
 

Downloads

Katalog Spannsysteme

 

Download